20.02.2015 – SOLIGNO – das leimfreie Massivholz Bausystem

Ökologisches und gesundes Wohnen im Einklang mit der Natur Die leidenschaftliche Verbindung zum Material Holz und die Wertschätzung gegenüber Mensch und Natur bewegten die Gründer von SOLIGNO, Herbert Niederfringer und Armin Strickner, dazu, ein Massivholzbausystem zu entwickeln, das ohne Leim und Metall auskommt. Dies war im Jahr 2005. Mittlerweile sind weltweit weit über 200 Einfamilienhäuser […]

06.02.2015 – Zirbenland sucht innovative Sitzbank – hier die Gewinner!

Die Innovationsregion Zirbenland veranstaltete letzten Sommer zusammen mit dem Holzinnovationszentrum einen Wettbewerb zur Findung neuer Ideen für eine Sitzbank, die funktional, witterungsbeständig und innovativ ist und einen Regionsbezug aufweist. Die Bank sollte die Charakteristik der Region ausdrücken, hauptsächlich aus Holz bestehen, ein ansprechendes Design aufweisen, funktional und witterungsbeständig sein. Sie sollte in Zukunft den öffentlichen […]

23.01.2015 – Holz statt Plastik: innovative Gegenstände für Haushalt und Büro

Heute möchten wir Ihnen einen weiteren abgeschlossenen Wettbewerb der Plattform Open Innovation Südtirol samt den glücklichen Gewinnern vorstellen: Die Naturholz-Tischlerei Lunger aus Karneid wollte ein neues Geschäftsfeld aufbauen und nebst Inneneinrichtungen und Möbeln aus Massivholz auch kleinere Gegenstände für den alltäglichen Gebrauch produzieren. Die Tischlerei Lunger suchte daher nach Produktideen aus Holz für Gebrauchsgegenstände für […]

09.01.2015 – Holz – natürlich und vielfältig

In Österreich wird der Rohstoff Holz als neuer, nachhaltiger und erneuerbarer Rohstoff in allen Lebensbereichen wiederentdeckt. Holz liegt voll im Trend. Deshalb benötigt er innovative Ideen für seine Verwendung. Was wollten Sie schon immer mit dem Werkstoff Holz verwirklichen? – Das war das Motto des Wettbewerbs Holz & Design.   Gesucht waren Ideen in den […]

12.12.2014 – Designe deine eigene Sitzbank

Wer fände es nicht toll, wenn die eigens kreierte Sitzbank in der Öffentlichkeit steht und man sie bewundern kann? Das dachten sich auch die Region Zirbenland und das holzinnovationszentrum Zeltweg und schrieben einen Open-Innovation-Wettbewerb aus.  In der Region Zirbenland sind zwölf Gemeinden im Bezirk Murtal zusammengeschlossen, mit dem Ziel, den attraktiken Lebens- und Wirtschaftsraum zu […]

28.11.2014 – Zukunftsträchtige Holzhäuser

Auf der Plattform Open Innovation Südtirol hat der Handwerker Othmar Castlunger von Holzmar aus St. Martin in Thurn einen interessanten Wettbewerb ausgeschrieben. Er suchte das „Holzhaus der Zukunft“. Holz stellt in Südtirol seit Jahrhunderten einen der wichtigsten Rohstoffe für den Hausbau dar. Was nicht weiter verwundert, da doch Südtirol das Land der Berge und Wälder […]

14.11.2014 – Zwei Beispiele aus der österreichischen Holzbranche

Im heutigen Rapid Open Innovation Blogeintrag geht es um zwei Beispiele der Open Innovation aus Österreich: 1)    Wettbewerb Holz 3.0- Holz & Open Innovation Das Holzinnovationszentrum, die 361 Consulting Group sowie der Holzcluster Steiermark initiierten gemeinsam den Wettbewerb Holz 3.0 – Holz & Open Innovation: Ziel war die Zusammenführung verschiedenster Akteure der Holzbranche um die […]

31.10.2014 – Holz, wohin man auch blickt

Heute möchten wir Ihnen zwei abgeschlossene Wettbewerbe der Plattform Open Innovation Südtirol samt der jeweiligen Ergebnisse vorstellen: DAS (R-) EVOLUTIONÄRE BETT Beim ersten Projekt handelt es sich um den Aufruf der Complojer Inneneinrichtung für Ideen eines innovativen Einrichtungskonzeptes für Kinderzimmer. Complojer bietet insbesondere individuelle Planung und Ausarbeitung von Wohnideen. Um dieses Service noch spannender zu […]

17.10.2014 – Best practice Formabilio

Formabilio ist ein in Treviso ansässiges Start-up, das mittels Open Innovation italienisches Möbeldesign fördert und weltweit verkauft: Das Unternehmen schreibt Onlinewettbewerbe aus an denen sich aufstrebende und etablierte Designer zu bestimmten Themen beteiligen können; beispielsweise „sweet dreams“, „iron age“ oder „fabric“. Die registrierten User wählen die ihrer Meinung nach beste Kreation in Bezug auf Innovation, […]

03.10.2014 – Kennen Sie die Lead User Methode? Und WPC?

LEAD USER METHODE Ein Beispiel für angewandte Open Innovation ist die Lead User Methode: Hierbei werden sogenannte Lead User insbesondere am Beginn der Produktentwicklung in den Innovationsprozess eingebunden.   Doch was sind nun Lead User? Während Otto Normalverbraucher sich auf erprobte Lösungen und Erfahrungen verlässt und nur ein geringes Problembewusstsein aufweist, zeichnen sich Lead User […]